Aktionen zugunsten der Laurentiuskirche:

  • Laurentiuskirchen Retterbier 01: Ab KW 50 erhältlich.
    Leider ausgetrunken, der nächste Sud folgt.
  • „Mut-Mach-Tüten“ – eine Aktion für Kinder und Erwachsene: Ernst Lau hat einen Christbaum gespendet, geschmückt und vor die Laurentiuskirche gestellt. Jeder kann sich von dort eine Tüte pflücken oder anbringen. Es sollen Kleinigkeiten sein, die Mut machen: Sterne, Gedichte, Segenswünsche, Süßigkeit, Gebasteltes, Gemaltes eine Geschichte, Räucherkegel, Wunderkerze,………. Bitte in kleine Plastiktüten verpacken! Wer mag kann eine Spende für die Laurentiuskirche in den Briefasten am Pfarramt werfen.
  • Aktion für Kinder: Wir freuen uns über selbstgemalte Bilder zum Thema: „Mein Leben mit Gott“ (Wo begegne ich Gott? Wie hilft mir Gott? Welche kirchlichen Feste finde ich toll?).
    Die Bilder können im Pfarramt (Briefkasten) in einem Umschlag mit Name, Adresse, Alter abgegeben werden. Später werden sie gegen eine Spende verkauft/versteigert.
  • Aktion für Erwachsene: Die Laurentiuskirche wird im Dezember 2021 seit 110 Jahren im Besitz der evangelischen Gemeinde sein. Zum Jubiläum soll es eine Fotoausstellung geben mit dem Titel: „Ein Bild und seine Geschichte“.
    Gemeindeglieder und andere können die Coronazeit nutzen, um in ihren Fotoalben zu stöbern und Fotos suchen, die mit der Laurentiuskirche oder dem Gemeindeleben verbunden sind. Sie können im Original oder in Kopie im Pfarramt abgegeben werden. Begleittexte sollten weitere Informationen zu den Bildernb geben, z. B.:

    • Wann war es?
    • Wer ist zu sehen?
    • Welche Geschichte, welches Ereignis verbindet sich damit?

Sie haben eine Idee? Melden Sie sich bitte unter pfarramt.nabburg@elkb.de oder
Telefon 0 94 33 – 321.

Spendenkonto:

Natürlich können Sie auch direkt mit dem Stichwort „Laurentiuskirche“ spenden:


Kategorien

Archiv

Top