Blog-Archive

Gottesdienste ausgesetzt

Aufgrund der hohen Inzidenzwerte im Landkreis Schwandorf haben die Kirchenvorstände der Kirchengemeinden Nabburg-Pfreimd und Schwarzenfeld nach eingehender Beratung beschlossen, dass in der Karwoche und zu Ostern keine Präsenzgottesdienste stattfinden.

Einzige Ausnahme sind am Ostersonntag:

  • Schwarzenfeld: 7:00 Uhr Auferstehungsfeier auf dem Friedof und
  • Pfreimd: 9:15 Uhr Auferstehungsandacht vor der Pauluskirche

Außerdem wurde beschlossen,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , ,

Christvesper vor der Pauluskirche – Anmeldung erforderlich

Der Gottesdienst wird Heiligabend ab 16:30 Uhr vor der Pauluskirche in Pfreimd, Koppelweg 2, im Freien und im Stehen stattfinden. Den Gottesdienst hält unsere Prädikantin Hannelore Blank.

Bitte tragen Sie ausreichend warme, der Witterung angepasste Kleidung.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , ,

Gottesdienste ab 17.05.2020 in der Pauluskirche

Ab dem 17. Mai werden die Evangelisch-Lutherischen Kirchengemeinden Nabburg und Pfreimd wieder Gottesdienste feiern. Diese werden vorerst in der Pauluskirche in Pfreimd stattfinden.

Zum Schutz der Teilnehmer*innen vor Infektionen durch das Coronavirus sind von uns – unter anderem durch die mittlerweile 6.

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , ,

Absage aller Veranstaltungen der Kirchengemeinden Nabburg und Pfreimd

Die Bundesregierung hat mit den Ländern Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung sozialer Kontakten im öffentlichen Leben vereinbart.

Fürs Erste verboten wurden Zusammenkünfte in Kirchen, Moscheen, Synagogen und Zusammenkünfte anderer Glaubensgemeinschaften. Leider ist derzeit nicht abzusehen,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , , , , , , ,

Gemeindeversammlung am 28. November

Am 28. November wird eine gemeinsame Gemeindeversammlung der Kirchengemeinden Nabburg und Pfreimd stattfinden. Schwerpunkte dieser Versammlung werden Informationen und Anregungen über die Gestaltung der vor uns liegenden pfarrerlosen Zeit sein.

Die Gemeindeversammlung wird am 28. November um 18:30 Uhr im Dietrich-Bonhoeffer-Haus,

Weiterlesen ›

Schlagworte: , , ,

Kategorien

Archiv

Top